Printcolor AG
Welschloh 299
8965 Mutschellen/Berikon Aargau CH
+41 (0)56 648 85 85
+41 (0)56 648 85 00
suchen

Elektronik

GEDRUCKTE ELEKTRONIK

Klassische Druckfarben werden mit elektronischen Funktionsmaterialien in flüssiger oder pastöser Form verdruckt. Diese Funktionsmaterialien können elektrisch leiten, isolieren, speichern, Farben und Zustände ändern oder Licht emittieren.

Die Entwicklung der gedruckten Elektronik hat bereits eine grosse Bedeutung bei Anwendungen mit geringerer Komplexität und bei der Systemintegration speziell auf flexiblen Materialien. Dabei handelt es sich um neue, bisher nicht gesehene Anwendungen, in denen mit Hilfe klassischer Drucktechnologien Sensoren, Schaltkreise, Anzeigen und Batterien komplett auf geeignete Trägermaterialien gedruckt.

Marktpotential

„Die gedruckte Elektronik ist ein Markt mit grossem Zukunftspotential und wird einen festen Platz in unserer Lebenswelt einnehmen“. (Wolfgang Mildner - Vorstand OE-A). 

Das Qualitätsfenster für die reproduzierbare Auflösung und die Präzision der Schichtdicken ist sehr klein und entsprechend gross sind die Anforderungen an die Funktionsmaterialien.

Um erfolgreich mit der klassischen Silicium-Technologie konkurrieren zu können, spielen die Materialkosten eine grosse Rolle. Es muss nicht immer Silber sein. Oftmals lassen sich gute Leitfähigkeitswerte durch eine preisoptimierte Kombination von Material, Partikelform und Schichtdicken erreichen. 

Warum Printcolor

Unsere jahrzehntelange Erfahrung als Schweizer Druckfarbenentwickler hilft uns die realisierbaren Strukturen immer weiter zu verfeinern und dadurch neue Anwendungen zu erschliessen.

Unsere leitfähigen Druckfarben lassen sich im Rotationssiebdruck, im Flexodruck, im Tiefdruck, im Tampondruck und (in Kürze) auch im Digitaldruck verarbeiten. Diese traditionellen Druckverfahren sind an die sehr hohen technischen Anforderungen der gedruckten Elektronik angepasst und weiterentwickelt worden.

Erfahren Sie in unserer Broschüre mehr über unsere Kompetenzen im Bereich Systemlösungen für gedruckte Elektronik:

Unser Partner

Gemeinsam mit Kayaku Advanced Materials, Inc. sind wir ein eingespieltes Team mit dem gemeinsamen Ziel die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu fördern. Fragen sie uns, fordern sie uns…

Kayaku Advanced Materials, Inc. (bisher Applied Ink Solutions) entwickelt und produziert seit 1994 Produkte für den weltweiten Elektronikmarkt. Neben Standardprodukten ist das Unternehmen spezialisiert auf die Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen für neue und einzigartige Hightech-Applikationen. 

Wir verkaufen die PriElex® Produktlinie für gedruckte Elektronik von Kayaku Advanced Materials® exklusiv in Europa. Produziert werden die Farben und Pasten in den USA. Trotz des weit entfernten Produktionsstandortes zeichnen sich Printcolor und Kayaku Advanced Materials® durch schnelle Lieferzeiten aus.

Kayaku Advanced Materials, Inc.

200 Flanders Road
Westborough, MA 01581
USA

www.kayakuAM.com