Printcolor Screen AG
Welschloh 299
8965 Mutschellen/Berikon Aargau CH
+41 (0)56 648 85 85
+41 (0)56 648 85 00
suchen

Tampondruckfarben für Spielzeug

Tampondruckfarben für Spielzeug

Basierend auf den Kenntnissen der eingesetzten Rohstoffe und den Angaben der Rohstoffhersteller bestätigen wir, dass die nachfolgend aufgeführten Tampondruck-Farbserien bei fachgerechter Anwendung und Verarbeitung die spezifischen Anforderungen der Norm EN 71-3:2013 erfüllen:

Ausschluss von Spezialprodukten

Aufgrund der speziellen Inhaltsstoffe der Pigmente erfüllen folgende Produkte in allen obengenannten Serien die Anforderungen der EN 71-3:2013 nicht:

  • Metallische Farbtöne
  • Nachleuchtfarben
  • Hochdeckende Buntfarben (xxx-xx/HD)

Analyse des Endprodukts gesetzlich vorgeschrieben

Aufgrund der zum Teil sehr niedrigen Grenzwerte, die im Bereich von Spurenverunreinigungen bzw. ubiquitären Mengen liegen, kann man anhand von Prüfungen an Rohstoffen nicht darauf schliessen, dass auch die Migrationswerte der Endprodukteprüfung eingehalten werden können. Eine Gewährleistung der Einhaltung der Grenzwerte ohne Analyse des bedruckten Endproduktes ist daher nicht möglich. Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben bei einem Spielzeug ist der Spielzeughersteller.

Neben den in Norm EN 71-3:2013 aufgelisteten 19 Elementen können zur Sicherheit von Spielzeug weitere Vorschriften, Grenzwerte und Regelungen verbindlich sein; diese sind mit allen Beteiligten vorgängig zu besprechen.

Tampondruckfarben für Spielzeug - EN 71-3:2013